Jahresessen

Einmal jährlich treffen wir uns zu einem gemeinsamen Abendessen.

Vor, während und nach dem festlichen Jahresessen besteht Gelegenheit, Freunde und Bekannte zu begrüßen und Kontakte zu knüpfen oder auszubauen. Nach der Vorspeise folgt die Tischrede eines prominenten Gastes, die üblicherweise eher unterhaltend als wissenschaftlich gehalten ist.

Insgesamt ist das Jahresessen eine Gelegenheit, die viele Mitglieder mit ihren Ehepartnern, Freunden und auch Gästen nutzen, um in angenehmer Atmosphäre über Gemeinsames zu plaudern oder auch das Recht Recht sein zu lassen. Was der berufliche Alltag an persönlichem Miteinander verdrängt, kann hier nachgeholt werden.

Jahresessen am Mittwoch, den 12. September 2018

Das nächste Jahresessen der Gesellschaft Hamburger Juristen e.V. findet am Mittwoch, den 12. September 2018, um 18:30 Uhr im "The Cube" (Galerie der Gegenwart, Hamburger Kunsthalle, Ferdinandstor 1, 20095 Hamburg) statt. 

Die GHJ freut sich, dass Notar Prof. Dr. Peter Rawert die Tischrede zum Thema "Juristen, Recht und Hokus Pokus - Anmerkungen zum entschieden Abseitigen" halten wird.

Wir bitten um Ihre Anmeldung bis zum Mittwoch, den 5. September 2018. Anmeldungen sind per Post oder per E-Mail an info@remove-this.ghj-homepage.de möglich. Die schriftliche Einladung finden Sie hier.